Suche nach Artikeln

Freischaltdaten abrufen

Ihre Freischaltdaten können Sie unter Kontakt/Service abrufen.

Hotline / Bestellung

Tel:
Fax:
03585 / 470 222
03585 / 470 233



Für Bestellungen:
Bestellformular für Faxbestellung

Wiederverkäufer oder Händler?

Fragen Sie uns nach Konditionen!

Temperatursensor LM75 auf DIP8

 > Übersicht > Bauelemente und Controller > Temperatursensor LM75 auf DIP8


Temperatursensor LM75 auf DIP8

Preis: 4,80 Euro
Netto: 4,03 Euro
Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt. von z.Z. 19% bzw. 7%,
wenn nicht anders angegeben.

ausgewählte Downloads zu diesem Produkt:

Der LM75 ist ein digitaler, seriell programmierbarer Temperatursensor.
Die Kommunikation mit dem LM75 erfolgt über einen 2-Draht-Bus (TWI / I²C), der kompatibel mit Industrie-Standard-Protokollen ist. Dies ermöglicht das Lesen der aktuellen Temperatur, die Programmierung der Sollwerte und Hysterese sowie die Konfiguration des Gerätes.
Der INT / CMPTR Ausgang ist entweder als einfacher Komparator für eine Thermostat-Anwendung oder als Temperatur-Interrupt-Ereignis programmierbar. Wenn die Umgebungstemperatur einen bestimmten vom Benutzer programmierten Sollwert überschreitet, wird der Host-Controller informiert. Die Hysterese ist ebenfalls programmierbar.
Der LM75 wird in einem Komparator-Modus mit einem Sollwert von 80°C und 5°C Hysterese hochgefahren. Standardwerte erlauben den Betrieb wie bei einem unabhängigen Stand-alone-Thermostat. Ein Shut-down-Befehl wird über einen 2-Draht-Bus gesendet, um den Stand-by-Modus zu aktivieren.
Adress-Eingänge erlauben bis zu acht LM75, die denselben 2-Draht-Bus für die Multi-Zonen-Überwachung benutzen.
Alle Register können vom Host gelesen werden. Die INT/CMPTR-Polarität ist vom Nutzer programmierbar. Durch seine kleine physikalische Größe, den geringen Installationskosten und der einfachen Benutzung ist der LM75 die ideale Wahl für die Umsetzung von einfachen und anspruchsvollen Systemen.

Eigenschaften

  • Temperaturgenauigkeit: 0,5°C
  • Temperaturbereich: -55°C bis +125°C
  • Arbeitsbereich: 2,7 V - 5,5 V
  • programmierbare Trip Point und Hysterese mit Sollwerten beim Hochfahren
  • Serielle Standard-2-Draht-Bus-Schnittstelle (TWI / I²C)
  • Thermischer Alarm durch ein Interrupt oder Komparator / Thermostat
  • bis zu acht LM75 können denselben Bus benutzen
  • Shutdown-Modus für einen geringen Standby-Stromverbrauch
  • 5V Tolerant I/O an VDD = 3V
  • niedriger Stromverbrauch 250 µA (typisch), 1 µA im Stand-by-Zustand

Typische Anwendungen

  • thermischer Schutz für Hochleistungs-CPUs
  • als festes, solides Thermometer
  • Feuer-, Hitze-Alarm
  • Thermische Überwachung in elektronischen Systemen (Computer, Telecom Racks, Netzteile)
  • Kopierer / Büroelektronik
  • Heim-Elektronik
  • Prozessüberwachung


Temperatursensor LM75 auf DIP8
Fertig lackierter Temperatursensor auf DIP8 mit Kondensator wie für den myTWI Temperatursensor.
Preis: 4,80 Euro

Netto: 4,03 Euro

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt. von z.Z. 19% bzw. 7%,
wenn nicht anders angegeben.

Wir empfehlen dazu folgende Artikel:

myAVR Workpad PLUS

myAVR Laborkarte A

myTWI Temperatursensor

myMCU Seminare

Ab sofort bieten wir auch Seminare zur Mikrocontroller-Programmierung an
Mehr Informationen erhalten Sie hier   

AVR-Produktlinie

STM32-Produktlinie

XMC-Produktlinie

Unsere Regionalpartner

Wir suchen noch Regionalpartner!

In Ihrem Land gibt es noch keinen Regionalpartner?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vertreiben Sie unsere Produkte in Ihrer Region!

Wir sind Sponsor

... von Roboternetz, der größten deutschen Roboter-Community »»»

Hinweis

Sie müssen Ihre Cookies eingeschalten haben, um unseren Shop vollständig nutzen zu können.
Portale  •  Einsteigerportal  •  myAVR Tools  •  Shop  •  FAQ  •  Download  •  Shop-Infos  •  Versandkosten  •  Liefer- und Zahlungsbedingungen  • 
Sitemap  •  Qualität  •  Kunden weltweit  •  Datenschutz  •  Widerrufsbelehrung  •  Kontakt  •  AGB  •  Impressum  • 

Copyright © SiSy Solutions GmbH, 2009-2018